Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zum Portal
Forum » Böhse Onkelz » Diskographie » Live - Alben » 1992 - Live in Vienna » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1992 - Live in Vienna
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

O.C.B. O.C.B. ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-59.jpg

Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 96
Herkunft: Reich der Onkelz

1992 - Live in Vienna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Live in Vienna - Doppel-LP



1 »Intro
2 »Wir ham’ noch lange nicht genug
3 »10 Jahre
4 »Kneipenterroristen
5 »Das Signum des Verrats
6 »Wilde Jungs
7 »Das ist mein Leben
8 »Nie wieder
9 »Zieh’ mit den Wölfen
10 »Lack und Leder
11 »Mexico
12 »Wieder mal ’nen Tag verschenkt
13 »Stöckel und Strapse
14 »Nur die Besten sterben jung
15 »Zeig’ mir den Weg
16 »So sind wir
17 »Ach, Sie suchen Streit
18 »Eine dieser Nächte
19 »Ich lieb' mich

Live in Vienna Erschienen bei: Bellaphon Records
Frankfurt 1992
Vertrieb: Bellaphon Records
Label: Bacillus Records
Live-Mix: Achim Schnall
Endmix: Achim Schnall, Stephan Weidner, Matthias "Gonzo" Röhr
Studio: City Music Offenbach
höchste Chartplazierung: kein Chartentry

Entstehungsgeschichte:
Nach dem Erfolg der ersten Bellaphon Veröffentlichung "Wir ham´ noch lange nicht genug" und mit der Unterstützung eines neuen Labels gelang es den Böhsen Onkelz 1990 und 1991, wieder einige Konzerte zu organisieren. 1991 spielte die Band 7 Gigs, die in einem furiosen Konzert im Wiener Messepalast gipfelten. Dieses Konzert wurde von 7 mobilen Kameras mit geschnitten und anschließend für ein Live-Video und ein Live-Album aufbereitet. Die Doppel-LP "Live in Vienna" und das zugehörige Verkaufsvideo überraschten sowohl Fans als auch Kritiker der Fachpresse und der Printmedien. Das Video wurde zu einem der meistverkauftesten deutschen Rockvideos und die Live-LP erntete großes Lob. Nicht nur waren die Aufnahmen brilliant aufbereitet worden, auch die Authentizität eines Onkelz-Konzertes wurde hautnah in diesen Veröffentlichungen vermittelt. Das Konzert in Wien, das man wiederum dem toten Freund Trimmi widmete, war mit gut 3.000 Leuten ausverkauft und die angereisten Fans brachten die Wiener Messehalle zum kochen. Bei Bellaphon war man sehr zufrieden und es schien, als hätten die Böhsen Onkelz diesmal mehr Glück mit ihrer Plattenfirma.


__________________
Willkommen im Reich der Onkelz, im Land der Illusion...
25.10.2011 12:53 O.C.B. ist offline E-Mail an O.C.B. senden Homepage von O.C.B. Beiträge von O.C.B. suchen Nehmen Sie O.C.B. in Ihre Freundesliste auf

Peggy Peggy ist weiblich
Deutschrocker


images/avatars/avatar-58.jpg

Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 111

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine erste CD und die hab ich mit 12 bekommen, fand sie Cd seit den ersten Tag geil und hab sie jeden Tag rauf und runter gespielt.
Dadurch das ich vorher alles auf Kasette hatte war es ein sehr grosser Aufstieg in der Qualität.


__________________
Lebe so als sei jeder Tag dein letzter - eines Tages wirst Du recht haben
15.12.2011 22:05 Peggy ist offline E-Mail an Peggy senden Beiträge von Peggy suchen Nehmen Sie Peggy in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum » Böhse Onkelz » Diskographie » Live - Alben » 1992 - Live in Vienna





Powered by Burning Board 2.3.5 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style by Tine
Grafik & Design by Langer